Zurück

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unseres Internetangebotes ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.


Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Webbrowser und anfragende Domain, IP-Adresse der anfragenden Rechner

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns gespeichert. Die Daten werden ausschließlich zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.


Cookies

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.


Aktive Komponenten

Im Informationsangebot des Landkreises Lichtenfels werden aktiven Komponenten verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.


Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme)

Programme zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nicht eingesetzt.


Erhebung weiterer Daten

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, erfolgt dies auf Grundlage des Telemediengesetzes (TMG) sowie ergänzender allgemeiner datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen juristischen Gründen unzulässig ist.

Ihre personenbezogenen Daten die Sie auf dieser Website „fehlamplatz.com“ eintragen werden ausschließlich für die Kampagne gegen neue Stromtrassen genutzt. Nach Beendigung der Kampagne werden Ihre Daten gelöscht.


Elektronische Kommunikation mit dem Landratsamt

Der Landkreis Lichtenfels hat zur Kommunikation mit dem Landratsamt den elektronischen Zugang nach Art. 3a BayVwVfG eröffnet.

Zugänge im Sinne dieser Zugangseröffnung sind die vom Landratsamt Lichtenfels publizierten E-Mail-Adressen. Das Landratsamt Lichtenfels eröffnet diesen Zugang für Bürger und Unternehmen nach Maßgabe der im Folgenden aufgeführten Rahmenbedingungen. E-Mail-Anhänge werden bei formgebundenen Schreiben (z.B. Widerspruch) nur im Dateiformat (*.pdf) entgegengenommen und nur wenn die qualifizierte elektronische Signatur in das PDF-Dokument integriert ist.

Als Inhaber eines De-Mail-Postfaches haben Sie alternativ die Möglichkeit, formgebundene Schreiben an die De-Mail-Adresse des Landratsamtes zu senden (Art. 3 Abs. 2 BayEGovG):

E-Mail: lra[at]landkreis-lichtenfels[.]de

Wir setzen – wie viele E-Mail-Anbieter – Filter gegen unerwünschte Werbung („Spam-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme (Viren) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.


Ansprechpartner und weitere Informationen

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, können Sie sich an die behördliche Datenschutzbeauftragte, Frau Grosch, datenschutzbeauftragter[at]landkreis-lichtenfels[.]de, wenden.

Zurück